Heimat

Die Sonnenbräu ist eine Privatbrauerei, seit vier Generationen, mit unserer Heimat, dem Rheintal, verbunden.

Der enge Bezug zu diesem wunderschönen und liebenswerten Tal ist unverkennbar. Wir brauen unsere Biere seit über 100 Jahren mit handwerklicher Sorgfalt, aus erlesenen Rohstoffen und höchster Qualität.
Bier braucht Heimat

Früher gab es mehr als 30 Brauereien zwischen dem Bodensee und dem Sarganserland.
Nur die Sonnenbräu vermochte die teilweise sehr schwierigen Zeitabschnitte in unserer Region zu überleben.

Heute werden in der modern eingerichteten Brauerei mit rund 40 Angestellten fast 3 Mio. Liter Bier im Jahr hergestellt. Trotz des schönen Aufschwungs hat sie den Charakter der Kleinbrauerei nie aufgegeben. Dem Rheintaler sein Bier zu brauen, mit einem Höchstmass an Qualität, nach dem selbstauferlegten Reinheitsgebot, bleibt die schönste Aufgabe der Sonnenbräu.

Qualität

Bei uns in der Sonnenbräu nehmen wir uns zum Bier brauen, gären und lagern nach wie vor zwei bis drei Monate Zeit.

Die Herstellzeiten könnten auch mit entsprechenden Hilfsmitteln auf 2-3 Wochen verkürzt werden aber davon hält der Sonnenbräu-Braumeister nicht viel. Nach wie vor gilt bei uns der Wahlspruch: Ein gutes Bier braucht seine Zeit. Zum Brauen verwenden wir ausschliesslich Rohstoffe von höchster Qualität, Malz aus 2-zeiliger Sommergerste, auch aus der Ostschweiz, und Aromahopfen aus den bekanntesten Hopfenanbaugebieten wie Stammheim, Tettnang, Saaz und Hallertau.

Nach der Filtration wird das Bier frisch in die Flaschen und Fässer abgefüllt und gelangt über kurze Lieferwege direkt zu unseren Kunden.

„Das frischeste Bier ist immer das beste.“

Related Projects